Node-RED Plugin für homee mit neuem Unterbau

Dieser Beitrag wurde zuletzt vor einem Jahr aktualisiert. Im Internet ist das manchmal eine halbe Ewigkeit. Es kann daher sein, dass die Informationen und Links nicht mehr aktuell sind.

Nachdem Update für das Homebridge-Plugin hat nun auch das Node-RED Plugin node-red-contrib-homee endlich das lang erwartete Update erhalten.

Es basiert jetzt ebenfalls auf der neuen homee-api Library, die im Hintergrund vor allem für mehr Stabilität sorgt.

Das Update lässt sich im Modulverzeichnis von Node-RED (im Regelfall unter ~/.node-red) mit dem Befehl npm install node-red-contrib-homee@latest installieren.

Den Source-Code findet ihr unter https://github.com/stfnhmplr/node-red-contrib-homee

Share this post!

Das könnte dich auch interessieren

Node-RED Projects - Versionsverwaltung von Flows mit Git

28.03.2019

Wer Node-RED Produktiv und mit mehreren Flows einsetzt, hat vielleicht schonmal über die Sicherung der Flows nachgedacht. Mit Version 0.18 wurden Node-RED Projects vorgestellt, die eine relativ einfache Möglichkeit zur Versionsverwaltung von Flows in Node-RED bieten.

weiterlesen

Node-RED mit Docker auf der Synology Diskstation

27.11.2018

Node-RED lässt sich auf zwei verschiedenen Wegen auf einer Synology Diskstation betreiben. Neben der manuellen Installation über SSH kann Node-RED auch via Docker auf der Diskstation laufen.

weiterlesen

So geht’s: Harmony Hub mit Philips Hue verbinden

25.11.2018

Ein Zuhause wird erst dann richtig smart, wenn man nicht mehr manuell eingreifen muss. Ein Beispiel dafür ist eine automatisierte Beleuchtungssteuerung bei einem Filmabend.

weiterlesen